FITNESS, FOOD
Hinterlasse einen Kommentar

Es ist geschafft… 3 Tage Detox Delight Saftkur!

Hey Leute,
Wir haben es geschafft, die 3 Tage Saftkur sind vorbei und heute Morgen gab es bereits wieder unseren üblichen Frühstücksshake mit Eiweiß, Haferflocken, Leinsamen, Früchten und Wasser.
Rückblickend scheinen die 3 Tage längst nicht so lang, als während der Kur. Ich hatte wirklich erstaunlich wenig Einschränkungen, meist kam mein Hungergefühl mal kurz zur Mittagszeit und Abends vor dem letzten Saft, was mich allerdings ein klein wenig eingeschränkt hat, war der Schwindel beim Training, da ich leider nicht mein Programm zu 100% durchziehen konnte. Wobei ich aber sagen muss, dieses ist wirklich sehr anstrengend.
Heute Vormittag stand ich erneut auf der Waage und stellte fest, dass ich in den 3 Tagen, 3,2Kg verloren habe, sichtbar verloren habe, ich fühle mich heute wirklich fit und sehr energiegeladen.
Hier seht ihr nun die Selfies der letzten 3 Tage, immer selbe Uhrzeit und selber Ort:

Selfieverlauf der Saftkur :-)

Selfieverlauf der Saftkur 🙂

Sabrina:
Hey meine Lieben! Auch ich hab die drei Tage ohne feste Nahrung gut überstanden. Ich fühle mich super und kann es noch gar nicht fassen, dass ich das durchgehalten habe, es war wirklich leichter als zuvor gedacht.
Ich fühle mich allgemein viel wacher, aktiver und ausgeglichener, ich habe in den 3 Tagen volle 3 Kg verloren, das sagt zumindest meine Waage heute Vormittag. Mein Bauch ist total straff und auch meine Beine kommen mir etwas schmäler vor 🙂
Ich kann euch meine Juice Delight Easy Kur von Detox Delight wirklich nur empfehlen. Auch wenn euch der Preis anfangs etwas abschreckt, es zahlt sich wirklich aus und es ist äußerst angenehm sich keine Gedanken übers Essen oder über den Einkauf machen zu müssen.

Unsere Flaschen der letzten Tage :-)

Unsere Flaschen der letzten Tage 🙂

Wie geht´s nun weiter:
Wieder schlemmen was das Zeug hält? Nein, sagt nicht nur unser Detox-Plan sondern auch unser Magen, denn dieser würde sonst voll überfordert sein. Heute steht mal viel Obst und Gemüse am Plan und dann geht es wieder langsam weiter zur normalen Ernährung, bzw. zur Kohlenhydratarmen Ernährung. Eines ist sicher, die Lust auf Schokolade oder allgemein Süßes ist absolut gar nicht vorhanden, wir werden uns auch weiterhin an die gesunde Variante halten 🙂 , unser Körper wird uns irgendwann danken. Auch überlegen wir schon wann die nächste Kur am Programm steht! Vielleicht nach Weihnachten und welche Variante wir dann wählen sollen, vielleicht die Mischung von Saft und Suppe? Was es auch wird, es gibt mit Sicherheit wieder ein Tagebuch für euch! Wir hoffen wir konnten euch auf unsere kleine Reise mitnehmen und ihr konntet tolle Eindrücke über eine Saftkur gewinnen.

DETOX YOUR LIFE

Philipp & Sabrina

PS: Falls Ihr Fragen habt, könnt ihr uns gerne eine Mail auf mister.pr@miss-austria.at senden.

You also find us on Facebook: Philipp Knefz Official und Sabrina Koschak

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s