FITNESS, FOOD
Hinterlasse einen Kommentar

Herbstliches Sportlerfrühstück

Smoothies und Chia-Pudding sind super Frühstücksideen für den Sommer, aber im Winter und Herbst muss etwas warmes her! Ihr seid noch auf der Suche nach einem sättigendem Frühstück mit guten Nährwerten, das euch auch super schmeckt? Dann probiert mal dieses Rezept aus!

Oatmeal oder Porridge kann entweder im Topf, oder ganz schnell in der Mikrowelle gemacht werden. Die komplexen Kohlehydrate sorgen für lang anhaltende Sättigung und regulieren den Blutzuckerspiegel. Das Proteinpulver macht es nicht nur total lecker, sondern steigert auch den Proteingehalt.

Ihr braucht:

60 g zarte Haferflocken
20 g Schokoladen-Proteinpulver (z.B. veganes Erbsenprotein oder Whey)
100 ml Wasser
150 ml Milch (Sojamilch, Mandelmilch, Kuhmilch,…)
Süßstoff nach Bedarf (z.B. Stevia)
Lebkuchengewürz (erhältlich in jedem Supermarkt)
Optional: 1 Eiklar
Optional: Flohsamenschalen (für eine bessere Verdauung)

Variante 1: Einfach alle Zutaten zusammen mischen und im Topf kurz aufkochen lassen, dann von der Platte nehmen und z.B. mit frischem Obst oder Nüssen garnieren.

Variante 2: Alle Zutaten (etwas weniger Flüssigkeit!) in einer Schüssel mischen und für 2 Minuten auf höchster Stufe in die Mikrowelle stellen.

Für das Auge und den guten Geschmack, könnt ihr euch natürlich auch eine Banane, eine Mango oder einen Apfel in kleine Stücke schneiden und drauf geben.

Voila! So habt ihr ein schnell zubereitetes und leckeres Frühstück für die kalten Tage! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s