Alle Beiträge, die unter Allgemein gespeichert wurden

ENERGY CAKE – Der kleine Snack für zwischendurch!

KLEINER CAKE, POWER OHNE VÖLLEGEFÜHL UND KEINEN AUFWAND… WAS WILL MAN MEHR? Jeder der sich mit seiner Ernährung beschäftigt, weiß wie anstrengend und aufwendig es sein kann sich ausgewogen und gesund zu ernähren. Dann noch dieser Gusto auf was Süßes,  mhhh da rinnt einem in der Diät ja schon das Wasser im Mund zusammen. Ebenso ist das folgende Problem sicher auch bei vielen bekannt: Man hat Termine oder ist den ganzen Tag unterwegs und weiß schon davor, dass es schwierig werden kann ein gesundes bzw. ausgewogenes Essen zu bekommen! Es gibt eine gesunde Lösung für den Hunger und Gusto zwischendurch: DER ENERGY CAKE! Für unsere Kandidaten der Mister Austria Wahl gab es als Zwischenmahlzeit bei anstrengenden Challenges immer einen Energy Cake zu futtern, denn wie wir alle wissen, braucht man Kalorien, Proteine, Kohlenhydrate und Vitamine um genügend Energie zu bekommen. Die kleinen Kraftpakete beinhalten etwa 70 Prozent Kohlenhydrate (Haferflocken, Invertzuckersirup). Ebenso verspürt man nach dem Verzehr des Cakes kein unangenehmes Völlegefühl aber trotzdem ist der Hunger gestoppt, also kann man ihn ohne nachzudenken vor/nach dem Training oder so …

Manuel HENGSTLER

Hallo ihr Lieben, heute ist meine Zeit gekommen und ICH darf mich euch vorstellen. Mein Name ist Manuel Christopher Hengstler und bin am 19.Juli 1996 im Zeichen des Krebses geboren. Im Bundesland Kärnten liegt südlich der Landeshauptstadt Klagenfurt mein zu Hause Maria Rain. Nach einem stressbeladenen Tag ist es angenehm sich in der idylischen Gemeinde zu erholen! Die Pflichtschule abgeschlossen besuchte ich die HTL für Bautechnik in Villach. Nach dem Abschluss dieser Fachschule habe ich mich für eine Karriere als Automobilverkäufer bei Porsche entschieden. In der Zwischenzeit absolvierte ich das Bundesheer bei den Villacher Pionieren! Da ich gerne neue Dinge ausprobiere bewarb ich mich bei einer Modelschule, durch die ich auch auf den Geschmack des Modeldaseins kam. Durch Zufall stoß ich auf die Möglichkeit mich bei Mister Austria aufstellen zu lassen, da packte mich der Ergeiz und Reiz sich diesem Wettbewerb zu stellen. Nach ausführlicher Recherche bin ich auf einen interessanten Fakt gestoßen: Noch nie hat ein Kärntner diese Wahl gewonnen! Dies gibt mir noch mehr Motivation, als ich ohnehin schon mitbringe, den Titel das erste …

Adrian KALANDERI

Hallo, mein Name ist Adrian Kalanderi und ich bin 20 Jahre alt. Ich bin in Wien geboren, lebe hier, doch meine Familie kommt ursprünglich aus Albanien. Mit 18 Jahren habe ich meine Lehre als Bauspengler und Dachdecker beendet und kurz darauf, war ich 4 Monate lang die rechte Hand meines Onkels, der ein Immobilienunternehmen führt. Vor einem halben Jahr, absolvierte ich die Personal und Fitnesstrainer Ausbildung und habe dadurch mein größtes Hobby zum Beruf gemacht. Seitdem betreue ich zahlreiche Kunden und helfe Ihnen Ihr Ziel zu erreichen und Sie bei Ihrem Weg zu einem gesünderen Leben zu untersützen. Was hat mich dazu bewegt bei der Mister Austria Wahl teilzunehmen? Seit Jahren betreibe ich Sport und vorallem Fitness, was mir dabei geholfen hat mein Selbstbewusstsein zu steigern und auch mein Leben rasant verändert hat. Daher bin ich heute der, der ich bin, selbstbewusster und stärker in allen Lebenslagen. So kam ich dazu bei der Mister Vienna Wahl teilzunehmen, eine große Chance zu ergreifen und diese zu nutzen. Bei der Mister Vienna Wahl habe ich leider nur …

Fabian LEHNER

Grüß Gott aus Vorarlberg! 🙂 (Vorarlberger Insider) Wir Vorarlberger oder auch (Gsi-berger) wie die anderen Kandidaten auch gerne sagen, haben den weitesten Weg auf uns genommen um unser schönes Ländle auf der Suche nach dem schönsten Mann Österreichs (hoffentlich) gut zu vertreten. Somit freut es mich jetzt doppelt mich euch vorstellen zu dürfen. 🙂 Fabian Lehner ist mein Name, ich bin 20 Jahre alt (oder jung) und komme wie oben bereits erwähnt aus dem schönen Ländle oder beziehungsweise aus Hard direkt am Bodensee. Ich bin gelernter Werkzeugmechaniker aber befinde mich derzeit im Berufswechsel zum diplomierten Krankenpfleger um endlich meinem Traumjob nachgehen zu können. Warum Krankenpfleger? – Ganz einfach ich bemerkte während meines Zivildienstes wie schön es ist ältere und kranke Menschen bei ihrem Alltag zu begleiten, ihnen zu helfen und einfach für sie da zu sein. Es sind immer wieder sehr schöne Momente dabei wenn man sieht wie sie sich über Kleinigkeiten (für uns selbstverständliche Dinge) freuen. So beschloss ich mich an der Schule für Gesundheits und Krankenpflege zu bewerben und meiner Passion nachzugehen. Am …

Mario HAUZENBERGER

Grüß Euch! Ich bin Mario Hauzenberger, 24 Jahre alt und komme aus dem wunderschönen Eidenberg im Mühlviertel. Ich lebe seit etwa einem Jahr in Linz, da sich hier momentan der Großteil meines Lebens abspielt. Ich habe mein eigenes Gewerbe als Personal-Trainer, arbeite ebenfalls als Trainer und Gruppenkursleiter bei John Harris, kellnere einmal in der Woche in einem Kaffee (die Brüher) und habe auch immer wieder Aufträge als Model. Berufsbegleitend mache ich momentan die Ausbildung zum Physiotherapeuten. Das ganze hört sich jetzt recht viel an, ist es auch! Das Gute ist, ich liebe alles davon! Daher könnte man auch sagen, ich arbeite gar nicht. Ich mache nur was mir Spaß macht und bekomme auch noch Geld dafür. 😀 Jedenfalls bleibt mir immer noch genug Zeit für die drei wichtigsten Dinge in meinem Leben: FAMILIE, FREUNDE und REISEN! Das schönste auf dieser Welt sind für mich die österreichischen Alpen und Korallenriffe. Daher geht es mindestens einmal im Jahr für mindestens drei Wochen nach Asien und mehrmals im Jahr in die Berge (am liebsten ins Salzkammergut)! Das bin …