All posts tagged: Graz

fotos-unterwasser

Die „Mister“ tauchten ab….

Wie bereits berichtet, mussten sich die 30 Teilnehmer, am 13. Oktober beim Mister Austria Camp in Graz, der Herausforderung Unterwasser-Shooting stellen. Ein Shooting dieser Art gab es für Mister Kandidaten zum ersten Mal. Gemeinsam mit der Profifotografin Miriam Primik, wurde dieses Projekt, in der Auster Sport- und Wellnessband Graz umgesetzt. Jeder Kandidat hatte nur 4 Minuten Zeit, um unter Wasser sein Bestes zu geben, dabei musste man nicht nur die richtige Menge an Luft einatmen um unter Wasser bleiben können, sondern auch eine perfekte Pose, mit dem optimalen Gesichtsausdruck wählen. Dank des Partners Sehen Wutscher, mussten die Jungs zumindest nicht auf die Augen achten, denn es gab tolle Sonnenbrillen der Kollektion Toms Eyewear. Nach 2 Stunden waren alle Teilnehmer geshootet! Miriam Primik: Das Projekt Unterwasser-Shooting, war eines der lustigsten Shootings die ich je umgesetzt habe, die Burschen waren motiviert, hatten großen Spaß und strengten sich sehr an. Es stecken ein straffer Zeitplan und eine genaue Organisation hinter einem Shooting für 30 Personen, es hat alles perfekt funktioniert. Die Ergebnisse sind wirklich toll und etwas ganz konträres …

Titelbild 22

Sei dabei und gewinne 1 Jahr Training im John Harris Fitness in deiner Umgebung!

Das erste MISTER SÜD ÖSTERREICH Bewerber Treffen im JOHN HARRIS GRAZ! Am kommenden Samstag dem 30.04.2016 ist es soweit, die ersten Bewerber aus Kärnten, Burgenland und der Steiermark haben die Möglichkeit, sich untereinander kennen zu lernen. Was erwartet sie?  Zu Beginn wird es eine kleine Einführung in das Konzept der Mister Süd Österreich Wahl mit kurzer Vorstellungsrunde geben, im direkten Anschluss werden von jedem Bewerber,  Portrait- und Ganzkörperfotos gemacht. Und dann heißt es ab ins Trainingsgewand, wir werden uns gemeinsam mit einem Stadtlauf inkl. Kraftübungen, auf den E-GRAZATHLON, die härteste Challenge des Camps, vorbereiten! Zum Abschluss kann jeder der Lust hat noch zum gemeinsamen Abendessen mitkommen, da werden wir uns beim gemütlichen Zusammensitzen noch besser Kennenlernen und den Tag ausklingen lassen. Noch ist die Bewerbungsfrist aber nicht zu Ende, falls genau DU noch Lust auf eine Herausforderung und ein Erlebnis hast, kannst du dich bis Mitte Mai noch hier anmelden. Natürlich wird unser Mister Süd Österreich nicht ohne Geschenke nach Hause gehen, heute möchten wir einen der Hauptpreise vorstellen: 1 Jahr lang gratis Training in …

tuntenb.23

Tuntenball 2016

Gestern Abend war es wieder soweit, der seit Monaten ausverkaufte 26. Tuntenball ging in den schönen Veranstaltungsräumen des Grazer Congress, über die Bühne. 2500 Tunten und Balltiger feierten ein schrilles und buntes Fest! Das von den RosaLila PantherInnen ausgerufene Ballmoto lautete heuer: „Beyond the Sea – Dive into a new world“ Wir waren leider nicht soooo kreativ wie viele andere gestern Abend, haben uns aber auch dem Motto entsprechend als Piratenpaar durch den Abend gefeiert. Es war ein toller, bunter, aufregender Ball mit vielen Freunden und Bekannten. Danke dafür! Wir können nur allen, die überlegen, dieses Event im nächsten Jahr zu besuchen, sagen: Geht dort hin, verkleidet euch unbedingt dem Motto entsprechend, habt Spaß und unterhaltet euch mit Leuten indem ihr sie so nehmt wie sie sind! Es war einfach toll! 🙂 Hier ein paar Impressionen des gestrigen Abends für euch:

Titelbild Bauernbundball

Tracht soweit das Auge reicht…

Gestern war es wieder soweit, der größte Ball Europas,  der 67. Steirische Bauernbundball ging in der Grazer Stadthalle über die Bühne und wir waren dabei! Gemeinsam mit Miss Austria Annika Grill mischten wir uns um 19:30 Uhr zuerst mal in die Menge und begrüßten die anderen Gäste beim Presseempfang. Direkt danach ging es in unseren Backstage-Bereich, dort warteten schon die anderen tollen Models und die Tracht von „Wild und Wald“ auf uns, denn wir waren gestern nicht nur Gäste am BBB sondern machten auch die Modenschau auf der Haupt- und ORF-Bühne. Aber nicht nur unsere Gruppe schritt über den Laufsteg, es begleiteten uns die SK Sturm-Legenden Markus Schupp, Günther Neukirchner, Arnold Wetl, Josef Schicklgruber, Gilbert Prilasnig, Markus Schopp, Roland Goriupp, Hannes Reinmayer und Mario Haas. Unser Herzstück und Choreograph Jörg Dietrich (Tanzschule Dietrich / Judenburg) stellte eine tolle und zugleich für jeden machbare Choreographie auf die Beine, vielen Dank lieber Jörg für deinen Einsatz und für deine Geduld 🙂 ! Um 21:30 Uhr & 22:15 Uhr liefen wir dann unsere zwei Trachtenshows und nicht nur …

Bildschirmfoto 2016-01-18 um 12.19.06

Gibt es das perfekte Kleid oder den perfekten Anzug…?

Jetzt wo die Ballzeit wieder beginnt, fragen wir Frauen uns welches Kleid wir wohl beim nächsten Anlass tragen ! Ich persönlich möchte immer ein Kleid, dass meinen Typ unterstreicht, das wie angegossen sitzt und ein extravagantes, nicht alltägliches Design hat! Nach langem Suchen habe ich ein Grazer Label gefunden, wo man genau diese Punkte in den tollen Kollektionen wiederfindet. „Chapeau ardea luh„ Man kann sich vor Ort zwischen fertigen Kollektionen in limitierter Auflage oder maßgeschneiderten Kleidern entscheiden, perfekt für eine modebewusste Frau die zum Blickfang werden möchte. Ardea Luh hat mich überzeug und zwar nicht nur mit den eleganten und auch ausgefallenen Kleidern, sondern auch mit den wirklich für jeden leistbaren Preisen. Auch Philipp und ich haben uns schon mehrere Male, gemeinsam in eine Robe geworfen und haben uns nicht nur äußerst wohl gefühlt sondern haben auch viele Komplimente geerntet. Auch Männer dürfen beruhigt sein, es werden auch Anzüge typgerecht geschneidert! 🙂   Da ich selber nie wusste wo ich tolle Anlassoutfits bekomme, wollte ich euch einfach mal den Geheimtipp weitergeben. 🙂 Also wenn auch du ein Kleid oder …

Bildschirmfoto 2015-12-18 um 12.06.19

Das große Mister Austria Gewinnershooting

Ein Monat ist es her, als sich Fabian den Titel Mister Austria 2015 in der Shoppingcity Seiersberg sicherte, nun holte er sich einen seiner Hauptpreise ab, auf den er sich sehr professionell vorbereitet hat. Genau in der Vorweihnachtszeit, musste Fabian ganze 2 Wochen sehr streng auf seine Ernährung und seine Trainingseinheiten achten, um vor der Kamera von Profifotograf Chris Wiener, eine gute Figur machen zu können. Das Fotoshooting wurde in Graz durchgeführt, um wetterunabhängig zu sein, hatten wir mit dem 4Sterne Hotel Weitzer in der Grazer Innenstadt, die für einen ganzen Tag die erstklassige Suite im letzten Stock zur Verfügung gestellt haben, einen tollen Partner an unserer Seite. In so großartigen Räumlichkeiten, konnte auch großartig gearbeitet werden, Fabian war sehr professionell und sicher vor der Linse. Die Devise des Mister Austria Teams ist ja „Gemeinsam ist man stark“ somit wurde auch gleich die Gunst der Stunde genutzt, um einige Bilder mit Philipp und Fabian gemeinsam zu machen. „Wir haben ein tolles Shooting in einer magischen Location hinter uns gebracht und sind uns sicher, dass das Ergebnis toll ist“ …

IMG_2379

Gründe, warum Frauen einen Kraftsportler daten sollten

„Partnerbörse Fitnessstudio“ wird immer beliebter. Täglich trifft man Menschen mit den selben Interessen, dem selben Ziel: Fit zu sein und super auszusehen. Da den Traummann oder die Traumfrau zu treffen ist gar nicht so schwer. Aber was macht Kraftsportler für Frauen so anziehend? Kraftsportler sind stark Logischer Grund, oder? Frauen mögen starke Männer! Wenn der Herr ohne Probleme schwere Taschen oder Einkaufstüten trägt, dann ist Frau glücklich. Natürlich muss sie auch nicht lange darum bitten, denn der typische Kraftsportler zeigt gerne, was er kann und wie kräftig er doch ist. Kraftsportler achten auf ihren Körper und ihre Gesundheit – und das sieht man auch Natürlich wollen Männer im Fitnessstudio nicht nur fit werden, sondern auch Muskeln aufbauen und Definition erlangen. Dass Frau von einem perfekten Sixpack und starken Armen nicht abgeneigt ist, ist klar. Außerdem ist es anziehend, wenn ein Mann auf seine Gesundheit achtet und einfach sportlich und gesund ist. Rauchen oder starker Alkoholkonsum werden von den meisten Kraftsportlern abgelehnt und statt Fast Food gibt es gesunde, leichte Kost. Kraftsportler sind diszipliniert und hingebungsvoll Die …