Alle unter KANDIDATEN verschlagworteten Beiträge

KÄRNTEN – Lust am Leben…

„Grias Eich“ Wir sind Jörg, Nico und Sandro, die 3 Buabn aus dem schönen Kärntnerland. Mein Name ist Jörg Eggenberger, ich bin 27 Jahre alt und lebe in Klagenfurt am Wörthersee. Beruflich bin ich in der Gastronomiebranche tätig, genauer gesagt im Service. Meine Freizeit verbringe ich am liebsten in der freien Natur, beim Joggen oder Inlineskaten. Weitere Leidenschaften von mir sind das Kochen und der Eishockeysport. Ich hoffe ich konnte Euch meine Person ein wenig näherbringen! Facebook: Jörg Eggenberger Instagram: joergeggenberger       Hey Ihr da draußen! Mein Name ist Nico Ressmann, ich bin 25 Jahre alt und komme aus Villach. Ich bin in der Firma Infineon Technologies Austria AG als Operater tätig. Zu meinen Hobbys zählen Eishockey, Tennis Fitness und Reisen. Ich hoffe ich konnte Euch ein bisschen von mir preisgeben. Facebook: Nico Ressmann Instagram: nicoressmann   Ich heiße Sandro Wallner, bin 23 Jahre alt, komme aus dem Bezirk Spittal/Drau und arbeite als Projektingenieur im Bereich Automatisierungstechnik. In meiner Freizeit bin ich sehr viel am Tennisplatz. Ich spiele Meisterschaft und trainiere die Jugend in unserem …

Die ersten Bilder vom Shooting Mister Austria Kandidaten vs. Chris Wiener :-)

Hallo liebe Freunde, heute ist es soweit, die Bilder des zweiten Fotoshootings bei Mercedes Wittwar in Graz, mit dem Fotografen Chris Wiener sind nun endlich da 🙂 Man beachte auch die Lederarmbänder und Ketten der Jungs… Alles von COWstyle   Unter schwersten Bedingungen, bei Kälte und Nässe haben die Kandidaten alles gegeben – Chris Wiener wollte die Kandidaten an ihre Grenze führen – denn ein Mister Austria muss mehr als 100 % bei einem Shooting geben – viele überzeugten ihn – einige begeisterten ihn mit ihren Leistungen. Gibt es Favoriten für ihn? Die Leistungsdichte ist heuer sehr hoch – aber der Würdigste wird gewinnen … Wir bedanken uns für die tolle Zusammenarbeit und möchten euch gar nicht länger auf die Folter spannen. 🙂 Viel Spaß beim Gucken…

Mister Austria Camp 2016 TAG 2 / Teil 1

Ein Hallo aus dem Mister Austria Camp! Heute Morgen war bereits um 7 Uhr Tagwache, gleich nach dem Frühstück schlüpften alle in die Laufschuhe und Sportklamotten, dann hieß es Morgensport. Die gesamte Gruppe lief mit Philipp Knefz zur GRAWE sidebyside Versicherung in die Grazer Innenstadt und bekamen dort von Romana Mocnik die Utensilien und die Einweisung in die GRAWE Social Media Challenge! Es wird auch diesmal eine Like-Challenge auf der Facebookseite der GRAWE sidebyside geben, jedes Bundesland wird in der Gruppe ein Video erstellen, diese Kurzfilme, werden an folgenden Tagen zu den angegebenen Uhrzeiten, nacheinander hochgeladen: 21.10.16 (10:00 Uhr, 13:00 Uhr & 16:00 Uhr), 22.10.16 (11:00 Uhr & 16:00 Uhr) und 23.10.16 (11:00 Uhr & 16:00 Uhr). UND JETZT SEID IHR GEFRAGT! DIE JUNGS BRAUCHEN EURE UNTERSÜTZUNG! Denn dieses Video, das auf der GRAWE FB Seite am meisten Likes bekommt, gewinnt diese Challenge! 🙂 Bitte fest liken, teilen und unterstützen 🙂 Der restliche Vormittag wurde mit dem Malen der Charity-Bilder verbracht, denn morgen Mittag heißt es, in der Grazer Innenstadt, von 14:00 bis 16:00 Uhr, DIE MISTER MÖCHTEN …

Mister Austria 2016 – Die Kandidaten TEIL 1

Liebe Freunde, Follower und Fans, wir möchten euch ab heute, in drei Teilen die 30 Kandidaten der Mister Austria Wahl 2016 vorstellen, denn die John Harris Fitness – Mister Austria Wahl 2016, geht am kommenden Donnerstag in die erste Runde! Von 13. bis 16. Oktober kommen nun endlich die 30 schönsten Männer Österreichs (die ersten 3 Mister aus jedem Bundesland + 3 Wildcardgewinner) zum Mister Camp nach Graz. Gleich zu Beginn wartet ein außergewöhnliches Unterwassershooting mit der Fotografin Miriam Primik auf die Jungs, an den darauffolgenden Tagen, stehen noch 2 weitere Fotoshootings, Sport, Social Media und Charity Challenges am Programm. Jeder Teilnehmer startet wieder bei 0 und hat die Möglichkeit sich bei diesen Bewerben, Punkte für das Finale zu sammeln. Bis zum zweiten Camp von 17. bis 20. November in Wien, wird es auch eine Homechallenge für die Jungs geben. Das große Finale findet am Samstag dem 19. November, im Rahmen einer Abendveranstaltung, in den Sofiensälen in Wien statt. Tickets gibt es hier Nun aber zu den ersten 9 Kandidaten aus Salzburg, Oberösterreich und Niederösterreich: 🙂 SALZBURG: …

Die neuen Mister Süd Österreich!!! Mister Steiermark, Mister Kärnten & Mister Burgenland

Liebe Freunde, Fans und Follower, heute Abend, Samstag, den  30. Juli 2016 ging die Mister Süd Österreich Wahl, in der S1 Lounge der Shoppingcity Seiersberg bei Graz über die Bühne. 24 Mister aus Kärnten, Burgenland und der Steiermark kämpften um die begehrten Bundeslandtitel. In wunderschönen Ambiente präsentierte sich die S1 Lounge von ihrer schönsten Seite. Den Gästen, wurde wie jedes Jahr, ein unterhaltsames Programm geboten und im Vorfeld fand ein exklusives Get2Gether statt. Sie genossen einen wundervollen Abend. Die Moderatorin des Abends Silvia Gaich, moderierte die 24 Mister Kandidaten souverän, witzig und charmant. Auf dem Laufsteg und der großen Bühne, präsentierten sich die jungen Männer dem ausverkauften Haus und der Jury in Badehosen von Superdry, knackigen Lederhosen von Kettner, coolen Outfits von Vögele und trendigen Schuhen von Reno. Nach 2 offenen Wertungsdurchgängen und der Bekanntgabe der Challengegewinner war sich die Jury noch einig wer die 9 Finalisten sind. Danach folgte noch eine Interviewrunde und eine verdeckte Wertung und dann standen die Mister der Bundesländer fest 🙂 Hier die Gewinner: STEIERMARK: Mister Steiermark 2016 ist der …

Kandidatenvorstellung – Rifat Büyükyorulmaz

Hallo, mein Name ist Rifat Büyükyorulmaz, ich bin 21 Jahre alt und gebürtiger und stolzer Voitsberger. Ich habe gerade erfolgreich, zeitgleich zu meiner Teilnahme an der Mister Südösterreich Wahl,  meine Matura hinter mich gebracht und bin ab Oktober Jus Student.  Ich bin seit ich in Kinderschuhen gesteckt habe, ein leidenschaftlicher Sportler. Ich stehe jeden Morgen vor Tagesanbruch auf und laufe meine gewohnte Runde. Am Abend findet man mich entweder im Fitnessstudio oder beim Kickboxen. Hier ein Vergleich wie ich mich im letzten Jahr verändert hab: (links vor einem Jahr, rechts vor einem Monat) Das ich mich bei der Mister Südösterreich Wahl angemeldet habe, geschah spontan. Es war immer schon ein Traum von mir, den ich aufgrund dessen dass ich mich primär um meine Ausbildung gekümmert habe nicht aktiv verfolgen konnte, der aber dennoch sehr präsent war. Der ausschlaggebende Grund weshalb ich mich dann schließlich entschied mitzumachen, war der Gedanke daran, dass ich mit dem Preisgeld anderen helfen könnte. Deshalb habe ich mir auch vorgenommen, sollte ich gewinnen, das Geld an bedürftige Institutionen zu spenden. Ein …

Kandidatenvorstellung – Daniel Schmied

Hey, mein Name ist Daniel Schmied, ich bin 27 Jahre alt und komme aus dem schönen Bärnbach in der wunderschönen Steiermark. Ich bin gelernter Maschinenbautechniker, habe nebenbei die Abendmatura absolviert und besuche derzeit das Kolleg für Maschinenbau und Industriedesign, an der HTL BULME Graz Gösting.   Wie ist es zu der Teilnahme bei der Mister Süd Österreich Wahl gekommen und was erwarte ich mir davon? Ich bin durch einen Freund, der selbst Mister Süd Österreich Teilnehmer ist (Mario Stückler) darauf aufmerksam geworden. Wir haben zufällig darüber gesprochen und er hat mich gefragt, ob ich mich nicht auch dafür anmelden möchte. Da ich kein Facebook hatte, wusste ich gar nichts von dieser Möglichkeit. Ich habe mich dann mit Philipp Knefz in Verbindung gesetzt und mich angemeldet. Beim ersten Treffen lernte ich die anderen Kandidaten und die Veranstalter Philipp Knefz und Sabrina Sammer-Koschak kennen, die mir von Anfang an sehr sympathisch waren. Schon beim ersten Treffen hatten wir eine volle „Gaude“ und das war für mich Grund genug, dabei zu bleiben. Da ich gerne Neues ausprobiere, war das genau …

Kandidatenvorstellung – Pascal Millechner

Servus Leute! Mein Name ist Pascal und ich bin 20 Jahre alt. Ich komme aus der beliebtesten Stadt Kärntens. Ein Zentrum für Spaß und Kultur. Hierbei kann sich nur um einen besonderen Ort handeln, nämlich Spittal an der Drau. Beruflich mache ich derzeit eine Lehre als Hotel-Gastgewerbeassistent mit Matura in Pörtschach. In meiner Freizeit mache ich Karate und bin viel mit Freunden unterwegs. Warum ich an der Mister Wahl teilnehme? Naja das Ganze hat sich eigentlich eher spontan ergeben. Ich saß eines schönen Tages zuhause vorm PC und scrollte ein wenig durch Facebook. Plötzlich erblickten meine Augen eine Anzeige zur Anmeldung an der Mister Wahl. Ich war natürlich skeptisch, dachte mir ,,Was will ich bitteschön bei solch einer Veranstaltung?“ Bin ich überhaupt für so etwas geeignet? Mit einem lässigen ,, Ach des werd schon irgwie gehn“  füllte ich die Bewerbung aus, schickte diese ab und wartete euphorisch auf eine Antwort. Einen Tag später bekam ich eine Rückmeldung und jetzt bin ich hier. Was erwarte ich mir nun davon ? In erster Linie eine coole Zeit …

Kandidatenvorstellung – Marco Breitegger

Hey, mein Name ist Marco Breitegger, ich bin 21 Jahre alt, komme aus Ratten in der wunderschönen Steiermark, arbeite in der Logistik und ich bin Personal- und Fitnesstrainer. In meiner Freizeit betreibe ich sehr viel Sport, bin leidenschaftlicher Angler und verbringe viel Zeit mit meinen Freunden. Warum ich bei der Mister Süd Österreich Wahl 2016 teilnehme? Die Entscheidung ist ziemlich spontan gefallen, beim Surfen im Internet bin ich zufällig auf die Homepage der Mister Austria Wahl gestoßen & fast im nächsten Moment war ich auch schon dabei. 🙂 Die Skepsis zu Beginn war schnell verflogen, nach dem ersten Kandidatentreffen und dem Actionwochenende kann ich nur sagen: Es war eine große Bereicherung für mich und auf jeden Fall eine extrem spannende Erfahrung. Mein Ziel ist es möglichst viel zu erleben, neue Leute kennen zu lernen und natürlich eine wahnsinnig erlebnisreiche & interessante Zeit zu verbringen. Als sehr zielstrebige Person will ich natürlich ganz vorne dabei sein und ich werde mein Bestes geben um mein Bundesland würdig zu präsentieren. Für mich persönlich ist es schwer, drei Wörter …