Alle unter Mister Austria Kandidaten verschlagworteten Beiträge

Das sind die Kandidaten aus Kärnten

Hallo an alle da draußen! Freut mich, dass ihr es bis hier her geschafft habt. Aber genug jetzt, gehen wir zum wichtigeren Part über. Mein Name ist Lukas Fischer, ich bin 22 Jahre alt und komme aus dem schönen Moosburg in Kärnten. Vielen von euch ist dieser Ort sicher unbekannt, deshalb mache ich euch die Sache etwas leichter und wir sagen ich bin aus Klagenfurt. Beruflich bin ich in der Fitnessbranche tätig. Ich arbeite in einem Fitnessstudio in Villach als Fitnesstrainer, wobei ich unseren Kunden dabei helfe ihre körperlichen Beschwerden zu reduzieren und ihren Traumkörper oder gewünschte Fitness zu erreichen. In meiner Freizeit besuche ich selbst auch regelmäßig das Fitnessstudio, wo ich mein Hobby zum Beruf gemacht habe und meiner Leidenschaft, dem Bodybuilding nachgehe. Wenn ich mal nicht im Fitnessstudio anzutreffen bin, verbringe ich meine Freizeit gerne in der Natur oder mit Freunden. Vor allem im Sommer bietet mir der Wörthersee viele abwechlungsreiche Möglichkeiten mich körperlich zu betätigen oder einfach nur zu entspannen. Ich hoffe ihr habt nun einen guten ersten Eindruck von mir erhalten. …

Anreisetag im Mister Camp…

Liebe Freunde und Interessenten, es ist wieder soweit, die Mister Company startet mit MISTER AUSTRIA 2017 und sucht den Nachfolger vom amtierenden Mister Austria Philipp Rafetseder. 🙂 Alsoooo…. Wer hat den Ehrgeiz, den Willen und das Zeug dazu? Heute gegen 15 Uhr reisten alle Kandidaten aus ganz Österreich nach Wien und checkten im wunderschönen  Hotel ZEITGEIST am Wiener Hauptbahnhof ein. Nach dem Beziehen der Zimmer und dem ersten Kennenlernen untereinander, ging es auch schon los mit den Gruppenbildern und Interviews mit Filmriss dem Film- und Fernsehstudio. Ohne Verschnaufpause aber mit neuen Shirts der Supplementfirma Bodycult, joggten die 30 Kandidaten mit Choreograph Jörg Dietrich zur Bodycultfiliale in Wien-Simmering. Dort warteten tolle Goodiebags mit Eiweißpulver, Shakern und Eiweißriegeln auf sie. Zurück im Hotel Zeitgeist fand dann auch noch ein Vortrag über Ernährung für Sportler mit Bodycult-Chef Anton Reif statt. Gespannt hörten die Jungs zu und erfuhren jede Menge über Ihren eigenen Körper. Nach einem leckeren Abendessen gab es noch eine Einweisung in die Charityaktion für die österreichischen Kinderdörfer von Tanja Lechner und eine Erklärung der Challenges der …

Tirol – So nah, so fern…

Wir drei sehr stolzen Tiroler dürfen uns nun in diesem Blog vorstellen und freuen uns auf euer Feedback. 🙂 Griaß eich Leit’ln, Mein Name ist Laner Florian, bin 23 Jahre jung und wohne in der schönen Landeshauptstadt Innsbruck. Ich bin zurzeit als Installations- und Gebäudetechniker tätig und bin in meinen jungen Jahren schon sehr erfolgreich darin. Die Meisterprüfung ist nach der Mister Austria Wahl ein großes Ziel von mir und ich werde wie auch bei der Wahl mein Bestes geben. Zu meinen Hobbys: Ich habe bereits so ziemlich alle Arten von Sport ausgeübt, einige weniger lang, einige über Jahre. Jedoch konnte das Krafttraining und Bodybuilding mein Interesse am meisten wecken. Seit etwa 7 Jahren setzte ich mich bereits mit Ernährung, dem ganzen Aufbau der Muskulatur und mit den Auswirkungen von Nahrungsergänzungsmitteln auseinander – was mich auch dazu getrieben hat, nebenbei die A-Lizenz als Fitnesstrainer zu absolvieren. Ich wäre euch sehr dankbar wenn ihr mir auf Instagram folgt und mit mir im ständigen Kontakt steht. Instagram: @FLORIANLANER Facebook: Florian Laner     Habe die Ehre alle …

WIEN – Ist voll dabei…

Wir sind Christian, Robert und Samir – Die 3 Sunnyboys aus Wien 🙂 und dürfen euch hier am Mister Austria Blog einen kurzen Einblick in unsere Personen geben! Hey Leute! Ich heiße Christian Wolf, bin 24 Jahre alt, in Wien geboren und spreche 5 Sprachen. (Deutsch, Englisch, Polnisch, Tschechisch, Slowakisch) Mit 10 Jahren habe ich angefangen Tischtennis zu spielen. Nach dem Gymnasium konnte ich mich mehr und mehr diesem Sport widmen. Derzeit spiele ich in der Bundesliga und nehme an internationalen Turnieren teil. Als totaler Quereinsteiger konnte ich am 30. September 2016 den Mister Vienna Titel gewinnen. Das war ich unbeschreibliches Gefühl! Mein Lebensmotto: Denke nicht so oft an das, was dir fehlt, sondern an das, was du hast 🙂 Seit einiger Zeit betreibe ich einen Onlineshop für Sportartikel und zusätzlich bin ich auch als Tischtennis-Trainer tätig. Sozial engagiere ich mich für ältere Menschen, Gewalt gegen Frauen und Kinder. Warum ich Mister Austria werden möchte? Als Sportler bin ich eine Kämpfernatur und ich bin mir sicher, dass ich Österreich auch international sehr gut vertreten kann. …

Der neue James Bond…? :-)

Endlich sind sie da, die heiß ersehnten Fotos vom dritten Fotoshooting im Mister Austria Camp 2016. An diesem Tag ging es zu Mercedes Konrad Wittwar in Graz, dort wartete schon der Fotograf Daniel Schalhas von InShot Photo Video gemeinsam mit einem schwarzen Merceds C63 AMG Coupé auf die Jungs. Nachdem jeder Kandidat in seinen Anzug von Kleider Bauer geschlüpft ist, hatte er genau 3 Minuten Zeit um sich neben dem Traumauto perfekt in Szene zu setzen und den neuen James Bond abzugeben. 🙂 Was meint ihr? Ist den Burschen das gelungen? Hier nun alle Bilder für euch in einer Galerie, viel Spaß beim Durchklicken: PS: Wer wird Mister Austria 2016? Diese Frage wird am 19. November 2016 beim Finale in den Sofiensälen in Wien beantwortet. Du hast noch keine Karten? Na dann schnell, hol sie dir hier.

Resümee Mister Austria Camp 2016 GRAZ

Schönen Sonntagabend… das erste John Harris Fitness – Mister Austria Camp 2016 ist die letzten Tage erfolgreich über die Bühne gegangen! Heute möchten wir euch noch ein kurzes Resümee und noch Fotos des gestrigen Abends zeigen :- ) Gleich am Donnerstagnachmittag, dem Anreisetag, stellten sich die Burschen, gemeinsam mit Profifotografin Miriam Primik, der Herausforderung „Unterwasser-Shooting“, in der Auster Graz. Jeder Kandidat hatte 4 Minuten Zeit, um sein Bestes zu geben. Die Burschen hatten nicht nur großen Spaß, sondern bewunderten auch das aufwendige Set ober und unter Wasser. Freitag 14.10.16 SOCIAL MEDIA & FOTOSHOOTINGS: Früh am Morgen gab es von der GRAWE sidebyside Versicherung eine Einweisung in den GRAWE Social Media Wettbewerb, dieser wird eine Like-Challenge auf der Facebook-Seite der GRAWE sidebyside sein. Jedes Bundesland wird in der Gruppe ein Video erstellen, diese Kurzfilme werden danach einzeln, von 21.10.16 bis 23.10.16 auf Facebook, hochgeladen. Das Video mit den meisten Likes, gewinnt den Bewerb und sammelt so natürlich auch Punkte fürs Finale.  🙂 Den gesamten Freitagnachmittag verbrachte das Team bei Mercedes Wittwar Graz, dort wurden 2 Shooting Sets aufgebaut. …

Mister Austria Camp 2016 Tag 3 / TEIL 1

Wunderschönen Samstag liebe Freunde, Follower und Blogleser 🙂 Auch der Tag 3 im Mister Camp ist bereits zur Hälfte geschafft. Wie auch die letzten Tage, mussten die Kandidaten um 7 Uhr beim Frühstück sein, denn bereits um 8 Uhr ging es ins ATG Graz zur John Harris Fitness Sport-Challenge! Dieser Bewerb ist auf 2 Teile aufgeteilt, der Vormittag mit Leichtathletik und Ausdauer, und der Nachmittag mit Kraftübungen im Fitnesstempel John Harris Graz. Zu  Beginn gab es die Einweisung ins Kugelstoßen, Speerwerfen, Weitspringen und den 100m Sprint. Jeder Kandidat musste sich in 10er Gruppen, allen 4 Bewerben stellen und natürlich sein Bestes geben 🙂 Mmhhh lecker, das Mittagessen zur Stärkung für die darauffolgende Charity-Challenge, mit den Bildern und dem Sport-Nachmittag gab es für das ganze Team in der L´Osteria Graz. Damit ihr auch seht, wie sich die Jungs im Teil 1 beim Sport angestellt haben gibt´s wieder jede Menge Fotos für euch. 🙂 Die Making of Bilder vom gestrigen Anzugshooting, die Charity-Challenge, das Mittagessen und der Nachmittag folgt dann im nächsten Blogbeitrag. Viel Spaß beim Gucken: …

Mister Austria Camp 2016 TAG 2 / Teil 2

Zweiter Tag und zweiter Teil des Blogs… 🙂 Wie schon im ersten Beitrag erzählt, stand der Nachmittag im Namen der Fotoshootings bei Mercedes Wittwar Graz in Kooperation mit Pappas Gruppe Österreich. Jeder der 30 Kandidaten musste 2 Stationen durchlaufen, bei Station 1 wartete bereits der Fotograf Daniel Schalhas mit einem schwarzen Mercedes C63 AMG Coupé auf die Burschen, einer nach dem anderen musste in Anzügen von Kleider Bauer eine perfekte Pose beim Auto hinlegen. Schnell raus aus den Anzügen, rein in die Jeans und weiter zur zweiten Station, wo auch schon Chris Wiener in einer Autowaschanlage parat stand. Hierbei wurde der Fokus auf den Body, auf die Muskelbeherrschung und auf die Mimik gelegt. Jeder Kandidat hatte 6 Minuten Zeit um das perfekte Foto abzuliefern. Beide Fotografen hatten komplett andere Sets aber waren sich trotzdem in einem Punkt einig, die Kandidaten waren sehr genau bei der Sache, gaben sich große Mühe und haben sich sehr professionell vor der Kamera verhalten. Wir freuen uns schon auf die Ergebnisse! 🙂 Zurück im Hotel wurde noch gemeinsam zu Abend …